Wallmendinger Horn

Allgäu und Kleinwalsertal

Fast 2000 Meter erhebt sich das Walmendinger Horn am Rand des Kleinwalsertals westlich vom Mittelberg. Hier, auf dem „Berg der Sinne“, feiert die Gemeinde Hirschegg am Donnerstag, den 9. und 16.  August einen Berggottesdienst. Der Gottesdienst vor gigantischem Bergpanorama ist für alle da - in größtmöglicher ökumenischer Weite und bei jedem Wetter. Ein weiterer Berggottesdienst am Walmendinger Horn findet am Donnerstag, den 23. August um 10.30 Uhr mit der Urlauberkantorin Silke Kettelhack unter dem Motto „Abstand und Abschied“ statt. Bei schlechter Witterung wird der Gottesdienst jeweils ins Bergrestaurant verlegt. Berg- und Talfahrt sind mit der Bergbahn möglich. Neben der tollen Aussicht können sich Naturliebhaber über einen Alpenblumenlehrpfad freuen, der zwischen Bergstation und Gipfelkreuz an rund 130 verschiedenen Pflanzen- und Blütenfamilien vorbeiführt.