Herzlich Willkommen

Höhepunkte unterm Himmelszelt 2021

Herzlich Willkommen!

Nach den Lockerungen der Corona-bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens können nun auch wieder Veranstaltungen der Kirche im Grünen stattfinden – allerdings müssen trotzdem noch einige Gottesdienste entfallen. Auch in luftiger Höhe. Bei den angegebenen Terminen sehen Sie bitte sicherheitshalber jeweils beim angegebenen Veranstalter nach, ob und unter welchen Bedingungen die Veranstaltung stattfindet.

Bleiben Sie behütet und gesund!

Ihre Kirche im Grünen
 

Weidenkirche Plech

Fränkische Schweiz

Besinnung, Musik, Gedanken in herrlicher Umgebung unter freiem Himmel: Am Sonntag, den 1. August soll um 19.00 Uhr in der Weidenkirche Plech ein Freiluft-Gottesdienst stattfinden. Ein Gottesdienst mit viel Musik, Liedern, einem Thema und einem Team, das ihn inhaltlich und musikalisch gestaltet. Ca. 250 Sitzgelegenheiten in (25 Plätze) und rund um die Weidenkirche (Bierzeltbänke). Bei sehr schlechtem Wetter in der Regel dann in der St. Susannae Kirche, Plech. Anfahrt A9: Ausfahrt Plech; Gewerbepark. Vom Parkplatz Rewe 70 Meter zu Fuß; barrierefrei. Ein weiterer Weidenkirchen-Gottesdienst in Plech ist geplant für den 26. September um 10.00 Uhr. 

Hinterer Kreuzbichl/Peiting

Oberland

Für Sonntag, den 1. August um 10 Uhr plant die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Peiting-Herzogsägmühle einen Almgottesdienst auf dem Hinteren Kreuzbichl mit Blick auf die Ammergauer Alpen und den Lech. Den Hinteren Kreuzbichl erreicht man mit dem Fahrrad, zu Fuß (kinderwagenfreundlich) oder dem Auto über die Verlängerung der Bergstraße in Peiting. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Christuskirche, Kleberweg 7 in Peiting statt.
 

Silberberg

Bayerwald

Bis einschließlich Donnerstag, den 30. September lädt die Urlauberseelsorge Bodenmais jeden Donnerstag um 11.00 Uhr zu einer Bergandacht auf dem Silberberg ein. Der felsige Doppelgipfel des Silberbergs (955 m NN) gehört zu den markantesten Bergen der Umgebung und bietet einen weiten Ausblick über den Bayerischen Wald. Nach dem Gottesdienst besteht Einkehrmöglichkeit auf der Mittelstation. Bei Regen entfällt der Gottesdienst.
Kinder freuen sich über eine Sommerrodelbahn und Spielplätze. Außerdem besteht die Möglichkeit, beim Besuch des historischen Besucherbergwerks allerlei über die Geschichte des Bergbaus in Bodenmais zu erfahren. (Informationen für Besucher zu möglichen  Corona-Beschränkungen finden Sie hier.) Anfahrt: Mit dem Auto zur Talstation Silberbergbahn, Seilbahn/Wanderung zur Bergstation, von dort in 3 Min. zum Gipfel. Bei Regen entfällt die Andacht. Telefon des Pfarramtes: Tel. 09922/5038826

Mitmachen

Wie Sie als Kirchengemeinde Ihren Gottesdienst im Grünen oder Berggottesdienst in der Datenbank eintragen können, erfahren Sie hier.