Herzlich Willkommen

Höhepunkte unterm Himmelszelt 2022

Der Frühling lässt sein blaues Band flattern durch die Lüfte. Auf den Gipfeln liegt noch Schnee, aber die Tage werden allmählich länger und die Natur erwacht in frischem Grün. Immer milder werdende Temperaturen locken nach draußen und es beginnt wieder die Zeit, dass wir hinaus in die freie Natur, zu einer Kapelle, einer Waldlichtung oder auf eine Anhöhe, wandern können, um dort Gottes Nähe zu spüren. Zum Beispiel bei einem der vielen Berggottesdienste und Gottesdienste im Grünen zwischen Allgäu und Berchtesgadener Land, zwischen Frankenwald und Bayerischem Wald.

Wir laden Sie herzlich ein!

Ihre Kirche im Grünen

Großer Alpsee

Allgäu und Kleinwalsertal

Am Sonntag, den 28. August findet jeweils um 19.00 Uhr am Großen Alpsee am Gelände der Wasserwacht Immenstadt-Bühl ein Seegottesdienst statt. Eine Bitte der Wasserwacht: Das Gelände frühestens ab 18.30 Uhr betreten! Badegäste möchten bitte vorher woanders schwimmen gehen! Bei Regen entfällt der Gottesdienst. Der Große Alpsee ist der größte Natursee des Allgäus und bietet eine Vielfalt an Freizeit- und Wassersportaktivitäten.

Rothsee

Fränkisches Seenland

Am Sonntag, den 21. August sowie am 4. und 18. September laden die an den Rothsee angrenzenden evangelischen Kirchengemeinden der beiden Dekanate Schwabach und Neumarkt jeweils um 9.45 Uhr zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel am Westufer des Rothsees am Strandhaus Birkach ein. Teilweise mit Posaunenchor.

Katharinenberg bei Wunsiedel

Fichtelgebirge und Frankenwald

Am Sonntag, den 28. August ist um 8.30 Uhr Uhr auf dem Katharinenberg bei Wunsiedel ein familienfreundlicher Gottesdienst im Freien geplant. Die Erhebung ist nach der Ruine der ehemaligen Wallfahrtskirche benannt, die einst der heiligen Katharina von Alexandrien geweiht war und als ältestes Bauwerk Wunsiedels gilt. Ein weiterer Gottesdienst auf dem Katharinenberg soll am Mittwoch, den 7. September um 19.00 Uhr stattfinden.

Weidenkirche Pappenheim

Region Nürnberg

Unter dem natürlichen Dach der Weiden die Botschaft Gottes für Mensch und Natur hautnah erleben: Bis Ende August soll bei schönem Wetter um 10.30 Uhr jeweils ein Gottesdienst in der Weidenkirche bei Pappenheim stattfinden. Im August findet hier zusätzlich jeweils samstagabends um 19.00 Uhr eine Abendandacht statt. (Bei Regen finden die Gottesdienste jeweils in der Evang. Stadtkirche in Pappenheim statt.) Die Weidenkirche ist eine offene und lebendige Kirche. Als spiritueller Ort steht sie für das Engagement für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung. Sie ist offen für alle Menschen und lädt zu Gottesdiensten und Andachten ein oder zum Innehalten und zur Ruhe kommen und ist in ca. 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Pappenheim (R63) zu erreichen (Ausschilderung folgen). 

Großer Arber

Bayerischer Wald

Innehalten. Zu sich kommen. Kraft tanken. Mit Gebeten, Texten und Liedern in Gottes schöner Natur. Bis einschließlich 6. September findet jeden Dienstag um 11.00 Uhr eine Bergandacht bei der Arber-Kapelle am Gipfel des Großen Arbers statt. Im Monat August findet hier zusätzlich auch jeden Freitag um 11.00 Uhr eine Andacht statt. Der König des Bayerischen Waldes ist mit einer Höhe von 1456 m der höchste Gipfel im Bayerisch-Böhmischen Gebirgsmassiv. Von hier hat man u.a. einen Blick zum Kleinen Arber, zum Großen und Kleinen Arbersee. Der Große Arber kann auf gut ausgezeichneten Wegen von verschiedener Länge und Anforderung von allen Seiten her erwandert werden. Wem der Aufstieg zu Fuß zu anstrengend ist, kann die Arber-Bergbahn benutzen. Fußweg von der Bergstation ca. 10 Minuten, Beschilderung "Gipfel" folgen. 

Mitmachen

Wie Sie als Kirchengemeinde Ihren Gottesdienst im Grünen oder Berggottesdienst in der Datenbank eintragen können, erfahren Sie hier.